MitarbeiterIn Qualitätsmanagement – Process Change Expert

Recruiter
Location
Jenbach,
Salary
Competitive
Posted
05 Nov 2016
Closes
06 Jan 2017
Ref
2752673
Sector
Oil and Gas
Category
Manufacturing
Contract Type
Permanent
Hours
Full Time
Für unsere Abteilung Global Supply Chain Management - Quality suchen wir eine/n

MitarbeiterIn Qualitätsmanagement - Process Change Expert (m/f).

Essential Responsibilities

Wesentliche Kernverantwortungen:
•Die Qualifikation von neuen Produkten/Komponenten, inklusive Qualitätsplanung, welche eine
abgestimmte und kontrollierte Serieneinführung zum Ziel hat.
•Die kontinuierliche Verbesserung bestehender Prozess- und Bauteilqualität
•Fehlermanagement inklusive Leitung von Fehlereingrenzungsmaßnahmen mit Ursachen- und
Verbesserungsmanagement

Der Erfolg mißt sich insgesamt an der positiven Qualitätskostenbeeinflussung und vor allem an
der Kundenzufriedenheit.
In der Umsetzung sind nachhaltiges Risiko-, strukturiertes Veränderungs- und
Projektmanagement, die Nutzung von Methoden und Werkzeuge des Qualitätsmanagements,
Datenanalyse sowie die enge Zusammenarbeit mit allen Bereichen des Unternehmens notwendig.

Ihre Aufgaben
•Qualifikation: Leitung bzw. Mitarbeit bei der Einführung von neuen Fertigungsprozessen bzw.
Bauteilen über alle Phasen der Qualifikation bis hin zur Serienfreigabe
•Verbesserungsmanagement: Effektive Qualitätskostenreduktion durch kontinuierliche
Verbesserungsprojekte in enger Zusammenarbeit mit GSCM-, Technology und der Supplier-
Quality Organisation
•Defektmanagement: Leitung von Teams zur kurzfristigen Eingrenzung von Fehlern und
Organisation/Mitarbeit der Ursachenanalyse inklusive Umsetzung korrektiver und präventiver
Maßnahmen
•Datenanalyse hinsichtlich Prozeßoptimierungen und Feststellung der Meßmittelfähigkeit sowie
der Qualitätskosten mit Hilfe modernster Analyse-Technik

Qualifications/Requirements

•Abgeschlossene technische Ausbildung Fachrichtung Maschinenbau
•Erfahrung in der Fertigungstechnik / Montagetechnik von Maschinenbauteilen oder vorzugsweise
Erfahrung in der Messtechnik
•Projektmanagementerfahrung
•Hohes Maß an Qualitäts- und Kundenbewusstsein sowie Eigenverantwortung und Eigeninitiative
•Analytische Fähigkeiten
•Teamfähigkeit
•Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift und IT-Kenntnisse

Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen in Österreich sind wir verpflichtet ein Mindestgehalt bei
Stellenausschreibungen zu nennen: Diese Position ist mindestens in die KV Gruppe E
einzuordnen, der ein gesetzlicher Mindestlohn von EUR 2373,62 entspricht. Das tatsächliche
Gehalt unterliegt der Vereinbarung und wird nach Erfahrung und Qualifikation festgesetzt.