Kaufmännischer Projektleiter Entwicklung - international (m/w)

Recruiter
Location
Munich
Salary
Competitive
Posted
23 Aug 2016
Closes
12 Feb 2017
Ref
56727_6
Contract Type
Permanent
Hours
Full Time
Ihre Aufgaben
  • Sie übernehmen die kaufmännische Projektleitung in der Entwicklungsphase von Industrie-Kraftwerksprojekten im In- und Ausland (hauptsächlich KWK Anlagen für Contracting-Projekte mit Leistungsgrößen bis zu 150 MW el.)
  • Sie verantworten alle kaufmännischen Aufgaben und Fragestellungen während der Projektentwicklungsphase (u.a. Bilanzierung, Finanzierung, Steuern, Versicherungen, Risikomanagement, Sicherheiten, Grundstücksangelegenheiten) 
  • Sie entwickeln Entwürfe für Verträge und Vertragsteile mit kaufmännischen Regelungsinhalten und übernehmen die kaufmännische Verhandlungsführung für alle Projektverträge mit Kunden und Projektpartnern
  • Sie modellieren den Cash Flow für die Investitionsprojekte (eigener Modellaufbau unter Beachtung der Konzernvorgaben) und ggf. für verschiedene Finanzierungsmodelle 
  • Sie übernehmen die Verantwortung für den Prozess und die Inhalte der konzerninternen Gremien-Vorlage zur Freigabe von Investitionsprojekten
  • Sie beraten und unterstützen internationale Projektentwicklungs-Teams in allen kaufmännischen Fragestellungen
  • Sie koordinieren in enger Abstimmung mit jeweils projektspezifisch einzubindenden konzerninternen und externen Partnern  juristische, regulatorische und energiewirtschaftliche Sachverhalte


Ihr Profil
  • Sie haben ein abgeschlossenes Wirtschaftsstudium oder ingenieurwissenschaftliches Studium mit kaufmännischem Fokus 
  • Sie bringen tiefgreifende Berufserfahrung in der Erstellung komplexer Bewertungsmodelle (Financial Modeling) mit
  • Sie besitzen umfassende Erfahrung mit der Entwicklung von vergleichbaren Kraftwerksprojekten in der Energiewirtschaft und/oder in der Projektfinanzierung
  • Sie zeichnen sich durch sehr gute Verhandlungs- und Konfliktmanagementfähigkeiten aus und idealerweise haben Sie Erfahrung in internationalen Teams
  • Sie sind leistungsorientiert und besitzen unternehmerisches Denken
  • Sie bringen die Mobilität und die Bereitschaft mit im europäischen Ausland zu reisen
  • Sie sprechen fließend Deutsch und Englisch